Trainerwechsel bei der Ersten

Trainerwechsel beim SVD

In der kommenden Saison wird es einen neuen Headcoach bei den ersten Herren geben. Mit dem wahrscheinlichen Abstieg aus der ersten Regionalliga stehen die Derner vor einem erneuten Umbruch. Dieser wird nicht nur den Abgang einiger Spieler mit sich bringen. " Wir haben uns dazu entschieden, auch auf der Trainerposition einen Neuanfang durchzuführen" so Abteilungsleiter Henrik Sojka. Zusammen mit Sportwart Markus Napirei  kam man mit Peter Radegast  zu diesem Entschluss. Gleichzeitig bedankt sich der SVD noch einmal bei Radegast für die abgelaufene Saison, in der er versuchte, unter schwierigen Voraussetzungen das Flaggschiff auf Kurs zu halten. Radegast wird dem SVD kommende Saison jedoch als U16-Trainer erhalten bleiben, evtl. noch weitere Aufgaben im Verein übernehmen. Alleine aus zeitlichen Gründen wäre es kommende Saison schwierig geworden, zumal auch Co-Trainer Bernd Hopkes kürzer treten möchte. Auch hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an Bernd für seinen Einsatz. 

Das Team soll verjüngt werden und auch als solches auftreten. Der Nachfolger von Radegast ist bereits gefunden und wird kommende Woche präsentiert. "Im Hintergrund arbeiten wir bereits seit Wochen an der kommende Saison." 

 

Zurück