Spielbericht

Astrostars Bochum III.

Wichtiger Sieg in Bochum

Astrostars Bochum III. – SVD II

50:76 (5:13, 20:19, 11:15, 16:25)

Auch der SVD II meldet sich zurück, mit diesem Erfolg springt er auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Als die Derner Mitte des zweiten Viertels von 15:15 auf 26:17 weggzogen, führten sie erstmalig deutlicher. „Wir haben in dieser Phase sehr gut gegen die Zonenverteidigung gespielt“, lobte SVD-Trainer Peter Radegast, dessen Team nach der Pause zwar kurzzeitig einen Gang zurückschaltete, dnnoch in der zwiten Hälfte den Vorsprung kontinuirlich ausbaute. „Dieser Sieg gibt uns Selbstvertrauen“, so Radegast, der aberauch feststellte: „Natürlich haben wir spielerisch auch noch Luft nach oben.“

SVD II: Sivgkilian, Hübner (9/2/2:1), Zorom (7/1/2:2), Cigci (7/1/4:2), Plümpe (4), Pomare (8/4:4), Noubissi (19/3), Breuker (14), Radegast (n.e.), Grabow (7/1).

Zurück