Spielbericht

Herner TC

Herner TC

SVD beim Herner TC chancenlos Die U14 Mannschaft des SVD verlor ihr Spiel am Samstag gegen den Tabellenzweiten Herner TC mit 47-105 und blieb chancenlos. Das Team hatte keinen guten Tag erwischt, ließ aber auch bedingungslosen Einsatz vermissen. Die fehlende Intensität in der Verteidigung drückt der Spielstand nach dem ersten Viertel aus (13-33). Aber auch im zweiten Viertel besserte sich das Bild nicht, und man tat sich weiterhin sehr schwer, so dass man zur Halbzeit mit 26-65 weit im Hintertreffen lag. Eine entsprechende Kabinenansprache verfehlte ihr Ziel nicht. Im dritten Viertel zeigte das Team, was es leisten kann und verteidigte wesentlich engagierter, so dass dieses Viertel nur 9-16 verloren ging.Dies Niveau konnte im 4. Viertel nicht gehalten werden, man verlor verdient auch in dieser Höhe mit 47-105. Positiv allein, dass Kadir Kuc aus der U12 sich mit 4 Punkten in die Scorerliste eintragen konnte. Am kommenden Samstag (8.12, 12.00 Uhr) empfängt der SVD den Tabellennachbarn vom TV Salzkotten. Es punkteten: Haris Balic (8/4:0), Denial Ivojevic (12/2:2), Piet Radegast (23/10:5), Christos Tsouchouridis, Mohamad Sheikh Hasan, Berkay Aynali, Malcom Dargel, Jahja Islamovic, Orhan Balic.

Zurück