Spielbericht

Schwerter TS

Schwache Leistung mit wenig Brauchbarem

Zum Hinrundenabschluss gastierte der Nachbar der Schwerter TS im heimischen Brügmannblock. Trotz des 61:46 Erfolgs der SVD U18 blieb für Headcoach Hellwig nicht viel Brauchbares hängen. “Das war mit Abstand die schlechteste Leistung, die wir bisher abgeliefert haben. Starten wir mit diesem Elan in die Rückrunde, dann werden enge Spiele definitiv gegen uns ausfallen” so die abschließenden Worte zum Spiel. Es gilt jetzt, die Konzentration zu schärfen und mit der richtigen Motivation in die Woche des Rückrundenstarts mit dem Dortmunder Derby zu gehen.

 

Endergebnis: 61:46 (15:10/18:12/16:8/12:16)

 

Es spielten:

Hofbeck 4 ; Ören ; Aytuluk ; Witsch 10 (2:3) ; Özkan 19 (1/2:3) ; Appiah 9 (3:6) ; Fischer 15 (1:2) ; Kipling ; Akar ; Ceranic 4

Zurück