Spielbericht

TV Salzkotten

TV Salzkotten

Glücklicher Sieg gegen den TV Salzkotten Die U14 Mannschaft des SVD gewinnt das wichtige Spiel gegen den Tabellennachbarn TV Salzkotten glücklich mit 40-35 (25-17) und setzt sich im Mittelfeld der Tabelle auf Platz 6 fest. Allerdings tat man sich gegen einen gut mitspielenden Gast sehr schwer. Im ersten Viertel verlief alles noch standesgemäß, obwohl man einige einfache Korbleger vergab (13-8). Im zweiten Viertel hielt man die Salzkottener, angeführt vom starken Wiczonke weiter in Schach, so dass man mit einer guten 8 Punkte Führung in die Halbzeit ging (25-17). Im dritten Viertel hatte die jungen Derner Ladehemmung und vergaben einfache Würfe im Minutentakt. Der Vorsprung schmolz auf 6 Punkte (31-25). Das Spiel plätscherte dahin, ohne dass sich der Punkteabstand veränderte. Ein 6 Punkte Lauf der Salzkottener machte das Spiel wieder spannend (36-35, 38.Minute). Zu allem Überfluss kassierte Piet Radegast sein 5. Foul. Das Spiel drohte zu kippen. Denial Ivojevic traf einen enorm wichtigen Dreier zum 39-35. Salzkotten konnte nicht mehr scoren und so rettete man trotz einiger Ballverluste den Sieg etwas glücklich über die Zeit. Am kommenden Sonntag (16.12, 12.00 Uhr) geht es zum Tabellenletzten Gütersloher TV. Es punkteten: Haris Balic (7/4:1), Amar Djozovic (2/1:0), Denial Ivojevic (10/2/2:0), Piet Radegast (17/1/6:4), Christos Tsouchouridis, Haris Kahrovic (4), Mohamad Sheikh Hasan, Berkay Aynali, Kadir Kuc, Jahja Islamovic.

Zurück