Spielbericht

VFL Astrostars II

Astrostars II:SVD II 57:75

Am drittletzten Spieltag ging es für die 2 Herren des SVD nach Bochum zu den Astrostars Bochum. Mit Blick auf die Tabelle der direkte Vergleich um Platz 3. In der Hinrunde konnten wir uns zu Hause nach einem umkämpften Spiel den Sieg sichern. Auch diese Woche mussten wir wieder auf einen Großteil des Kaders verzichten.

Der Start ins Spiel gestaltete sich wie erwartet schwierig. Wiederholt hatten wir das Problem in der Offense den richtigen Einstieg zu finden. In der Defense konnten wir Bochum vom Korb fern halten, hatten aber Probleme den Rebound zu kontrollieren. Nach der ersten Auszeit konnten wir unser Spiel stabilisieren und vorne war vor allem Ramiro nicht zu stoppen. Das erste Viertel konnten wir knapp für uns entscheiden.

Im zweiten Spielabschnitt traf Bochum einige Würfe von Aussen und fand gute Ausstiege gegen unsere Defense. Wir hatten in der Regel eine Antwort und konnten so eine kleine Führung mit in die Pause nehmen.

Fokus lag in der Halbzeit Ansprache auf dem Umschaltspiel und dem Rebound. Beides musste wieder besser werden. Nach einer kurzen Schwächephase nach der Pause konnten wir zu einem Run ansetzen. Tim brachte uns mit gelungenen Aktionen in der Offense auf Kurs. Die Abschlüsse für Bochum wurden schwerer und wir konnten uns langsam absetzen.

Für uns waren die ersten Minuten im Schlussviertel entscheidend. Ziel war es Bochum früh den Zahn zu ziehen und sich nicht auf eine enge Schlussphase einzulassen. Mit tollem Team-Basketball wussten wir an beiden Enden des Feldes zu überzeugen. Bis zum Schluss blieb das Team fokussiert und konnte so einen deutlichen Sieg einfahren. Eine tolle Entwicklung und zwei Spieltage vor Schluss der dritte Platz in der Tabelle. In den letzten beiden Spielen gilt es jetzt diesen Platz zu verteidigen. SVD ole!

1. Viertel: 16:20

2. Viertel: 18:17

3. Viertel: 15:18

4. Viertel: 8:20

Endergebnis: 57:75

Freiwürfe: 18/27

Grabo, Pomare, Alemdar, Günther, Appiah, Waniek, Plümpe, Freimuth, Tüffers

Zurück