Spielbericht

AstroStars II - SVD II

Dritter Sieg in Serie

AstroStars II – SVD II 57:93 (18:25, 14:29, 10:22, 15:17) Die Derner waren in allen Belangen überlegen und feierten somit den dritten Sieg im dritten Saisonspiel. „Es ist genau so gelaufen wie wir uns das gewünscht haben“, war Trainer Peter Radegast vollends zufrieden. Lediglich in der Anfangsphase musste er korrigierend eingreifen, weil sein Team zu wenig aus den Größenvorteilen machte und sich zu sehr die Spielweise des Gegnersaufdrängen ließ. Doch das änderte sich schnell. Mit einem guten ersten und einem noch besseren zweiten Viertel hatte der SVD II mit 54:32-Pausenstand schon für klare Verhältnisse gesorgt. Daran änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nichts mehr, lediglich im letzten Viertel ließen die Derner etwas die Zügel schleifen. Hovine (2), Lenze (4:0), Prahl (2/2:0), Lange (14/1/7:7), Pomare (16), Reul Puebla (8/1/2:1), Baake (8), Freimuth (14/1/4:3), Alef (12/1/1:1), Lages (8/2:0), Özkan (9/1/4:4).

Zurück