Spielbericht

SV Hagen Haspe - SVD

SVD II feiert kuriosen Sieg

SV Haspe II – SVD II 54:66 (16:17, 18:17, 10:15, 10:17) Dieser Sieg gehört zu den kurioseren der Saison. Nachdem Ricardo Reul Puebla bereits nach 14 Minuten ausgefoult war, schrumpfte der kleine Derner Kader auf fünf Akteure zusammen: Vier Spieler plus Trainer Peter Radegast, der sich vorsorglich auf den Spielbogen hatte schreiben lassen. Unterstützen konnte der Trainer wegen Probleme mit der Achillessehne aber nur in der Defensive. Jeden Angriff spielten die Derner nur zu viert, Radegast blieb in der eigenen Hälfte. „Wir haben mit Libero gespielt“, scherzte der Trainer. Seine gute Laune war verständlich, denn auch in dieser Besetzung ging der SVD II als Sieger vom Feld. SVD II: Piet Radegast (18/1/2:1), Reul Puebla (6/2:2), Freimuth (26/1/5:3), Lenze (2), Alef (14/4), Peter Radegast

Zurück