Spielbericht

TV Ibbenbühren

U14 SVD 49 Dortmund – TV Ibbenbüren

Knappe Niederlage gegen den Tabellenzweiten aus Ibbenbüren mit 58:64. Trotz eines schwachen ersten Viertels, das man mit 9:15 verlor, kämpften sich die Derner Jungs im zweiten Viertel ran. Am Ende des zweiten Viertels konnte man sogar mit 25:21 in Führunggehen. Nach der Halbzeit wurde das Spiel auf beiden Seiten etwas fahrig. Die Derner Jungs belohnten sich nicht für die gute Verteidigung und verlegten einige wichtige Korbleger (38:35). Im vierten Viertel kam noch ein weiterer Spieler bei Ibbenbüren (Nr.8) dazu, der aus Osnabrück noch angereist war. Er war letztlich auch der entscheidende Faktor bei Ibbenbüren. Die Derner Jungs kämpften bis zum Schluss aber sie fanden keine Möglichkeit die Nr. 8 zu stoppen. Er erzielte in einem Viertel 21 Punkte!

So verlor man am Ende knapp gegen den TV Ibbenbüren mit 58:64.

Viertel Ergebnisse:

1.9 – 15

2.16 – 6

3.13 – 14

4.20 - 29

Es Spielten:H. Abdellaoui (5/ 1:2); Kahrovic (24/ 4:7); Sheik Hasan (2/ 0:2); Rida /; B. Abdellaoui /; Balic (6); Kuc (21/ 1:5)

Zurück