Spielbericht

Witten Baskets

Witten Baskets

Derner feiern wichtigen Sieg Witten Baskets – SVD II 60:69 (17:17, 12:13, 13:20, 18:19) Die Derner melden sich mit einem wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten aus der gefährlichen Tabellenregion zurück. Ausschlaggebend war die starke Leistung im dritten Viertel, in dem der SVD mit einem 13:0-Lauf auf 45:33 davonzog (27. Minute). Zwar wurde der Vorsprung in der Folge auch wieder geringer, die Führung gaben die Derner aber nicht mehr ab. „Das war ein Sieg der Willensstärke“, freute sich SVD-Trainer Peter Radegast. Neben dem wieder einmal treffsicheren Joshua Keuthen (20 Punkte) überzeugte auch Patrick Breuker-Kreikmann. Der erzielte nämlich ebenfalls 20 Punkte und sorgte mit seiner körperlichen Präsenz auch in der Defensive – insbesondere unter dem Korb – für Stabilität. SVD II: Ceranic, Molinari, Waniek (8), Kaluza (4/1/2:1), Hoseini (5/1), Hovine (7/1), Keuthen (20/2/6:4), Lührmann (2), Appiah (3/1), Breuker-Kreikmann (20/6:0)

Zurück